Solidarität ist eine Waffe!

Wir solidarisieren uns mit den Leuten, die auf der Bildungsdemo in Hamburg in Gewahrsam oder festgenommen wurden und verurteilen das Vorgehen der Polizei, sie traten nicht nur aggressiv auf, sondern „begleiteten“ auch unseren Block im Spalier!
Alle Betroffenen sollen sich beim EA (040-43278778 ), der Roten Hilfe oder bei uns sich melden! Nicht vergessen keine Aussage!

Nicht wir sind kriminell, sondern das System!

Nicht nur in Hamburg gab es Stress mit den Bullen, hier die Pressemitteilung des Essener SchülerInnenbündnis zur Polizeigewalt beim Bildungsstreik:

P R E S S E M I T T E I L U N G
Essener SchülerInnenbündnis
Ressort: Schule/Bildung, Lokalpolitik

Essen, 17.06.2009
****************************************************************
Schüler und Studenten geschockt von Polizeigewalt
****************************************************************

Am heutigen 17. Juni protestierten bundesweit über 150.000 Schüler und Studenten gegen die aktuelle Bildungspolitik und stießen dabei auf starke Repression seitens der Polizei.

Allzu häufig hört man die Öffentlichkeit sagen, die Jugend von heute wäre politisch desinteressiert. Diese Aussage widerlegten heute tausende Schüler und Studenten, die für ein besseres Bildungssystem auf die
Straße gingen.

An der Essener Universität wurden nach Demonstrationsende mindestens 10 Personen von der Polizei, nach Knüppeleinsätzen, fest- bzw. in Gewahrsam genommen. In Duisburg wurden Schüler aus einer Schule mit Knüppeln entfernt. Beides geschah, ohne das die Polizei die Erlaubnis hatte, das Gelände zu betreten.

Wir verurteilen diese Maßnahmen aufs schärfste! Es kann und darf nicht sein, dass junge Menschen beim Wahrnehmen ihres Rechtes auf freie Meinungsäußerung auf solche Reaktionen stoßen. Wir verlangen eine Stellungnahme der Polizei des Landes Nordrhein Westfalen, denn so geht man nicht mit friedlich demonstrierenden Schülern und Studenten um.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: